Menu
menu

Landgericht Stendal

Pressesprecher:
RiLG Dr. Steenbuck
Tel.: 03931 - 58 - 1314
Fax: 03931 - 58 - 1227
E-Mail: presse.lg-sdl(at)justiz.sachsen-anhalt.de

Pressemitteilungen des Landgerichts Stendal

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 1. April 2020 bis 30. April 2020

Wegen der Corona-Pandemie stehen sämtliche Termine unter dem Vorbehalt einer kurzfristigen Absage.

26.03.2020, Hansestadt Stendal – 3

  • Landgericht Stendal

 

 

Gefährliche Körperverletzung / Salzwedel

 

 

 

Strafkammer 3 (Große Strafkammer)

 

Az.:     503 Kls 23/19

 

 

 

Die beiden Angeklagten sollen am

25.08.2019 auf einen Mann sowie auf weitere Personen, die ihm zur Hilfe eilen

wollten, eingeschlagen haben (Folgen: Prellungen, Platz-, Schnitt- und

Schürfwunden)

 

 

 

Terminstag/Ort:

 

01.04.2020, 09.00

Uhr, Saal 121

 

09.04.2020,

09.00 Uhr, Saal 108

 

15.04.2020,

09.00 Uhr, Saal 121

 

30.04.2020,

09.00 Uhr, Saal 108

 

 

 

 

 

Mord / Arendsee (Altmark)

 

 

 

Strafkammer 2 (Schwurgericht)

 

Az.:     502 Ks 2/20

 

 

 

Die Staatsanwaltschaft

legt dem Angeklagten zu Last, am 08.11.2019 im Zustand verminderter

Schuldfähigkeit seine 87jährige Mutter im Bett erstickt zu haben.

 

 

 

Terminstag/Ort:

 

02.04.2020, 09.00

Uhr, Saal 108

 

08.04.2020,

09.00 Uhr, Saal 121

 

15.04.2020,

13.00 Uhr, Saal 121

 

16.04.2020,

09.00 Uhr, Saal 108

 

20.04.2020,

09.00 Uhr, Saal 218

 

30.04.2020,

13.00 Uhr, Saal 108

 

 

 

 

 

Notrufmissbrauch / Osterburg

 

 

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

 

Az.:     510 Ns 47/18

 

 

 

Die Beschuldigte soll am 28.08.2017

unter dem Vorwand, sie werde geschlagen, einen Notruf abgesetzt und die Polizei

bei deren Eintreffen beleidigt haben.

 

 

 

Terminstag/Ort:

 

16.04.2020, 09.30

Uhr, Saal 121

 

24.04.2020,

09.30 Uhr, Saal 108

 

 

 

 

 

Vergewaltigung / Uchtspringe

 

 

 

Strafkammer 1 (Große Strafkammer)

 

Az.:     501 Kls 23/19

 

 

 

Der wegen mittelgradiger

Intelligenzminderung mit besonders schweren impulsiv-aggressiven

Verhaltensweisen vermindert schuldfähige Angeklagte wird beschuldigt, am

26.08.2019 eine Frau mit Gewalt zur Duldung des Geschlechtsverkehrs gezwungen

zu haben. Die Mitangeklagte soll das Opfer für den Fall mit Schlägen bedroht

haben, dass es Widerstand leiste.

 

 

 

Terminstag/Ort:

 

21.04.2020, 09.00

Uhr, Saal 121

 

22.04.2020,

11.00 Uhr, Saal 218

 

23.04.2020, 09.00

Uhr, Saal 108

 

27.04.2020, 09.00 Uhr, Saal 121

 

 

 

 

 

Beleidigung / Salzwedel

 

 

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

 

Az.:     510 Ns 20/19

 

 

 

Die Staatsanwaltschaft

legt dem Angeklagten zur Last, zwischen dem 02.09.2017 und 11.07.2018 in

mindestens drei Fällen Polizeibeamte beleidigt zu haben.

 

 

 

Terminstag/Ort:

 

28.04.2020, 09.30

Uhr, Saal 108

 

 

 

 

 

Gefährliche Körperverletzung / Arendsee

OT Dessau

 

 

 

Strafkammer 3 (Große Strafkammer)

 

Az.:     503 Kls 1/20

 

 

 

 

 

 

 

Der Angeklagte soll einem

Mann nach einer verbalen Auseinandersetzung am 09.09.2018 einen Kinnhaken

versetzt haben, so dass das Opfer mit einem Schädel-Hirn-Trauma und einer

Prellung des Unterkiefers stationär behandelt werden musste.

 

 

 

Terminstag/Ort:

 

29.04.2020, 09.00

Uhr, Saal 121

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________

 

 

 

II.

Fortsetzungstermine in Strafsachen

 

_________________________________________________________________________

 

 

 

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

/ Osterburg

 

 

 

Strafkammer 1 (Große Strafkammer)

 

Az.:     501 Kls 4/20

 

 

 

Terminstag/Ort:

 

01.04.2020,

09.00 Uhr, Saal 218

 

06.04.2020,

09.00 Uhr, Saal 121

 

07.04.2020,

09.00 Uhr, Saal 121

 

08.04.2020,

09.00 Uhr, Saal 121 oder 113

 

 

 

 

 

Unerlaubtes

Betreiben von Anlagen / Möckern

 

 

 

Strafkammer

1 (Große Strafkammer)

 

Az.: 501 KLs 18/12

 

 

 

Terminstag/Ort:

 

02.04.2020,

09.45 Uhr, Saal 218

 

03,04.2020,

09.45 Uhr, Saal 218

 

16.04.2020,

09.45 Uhr, Saal 218

 

17.04.2020,

09.45 Uhr, Saal 218

 

23.04.2020,

09.45 Uhr, Saal 218

 

30.04.2020,

09.45 Uhr, Saal 218

 

 

 

 

 

Gefährliche Körperverletzung u. a. /

Stendal

 

 

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

 

Az.:     510 Ns 16/19

 

 

 

Terminstag/Ort:

 

02.04.2020, 09.30

Uhr, Saal 121

 

07.04.2020,

08.30 Uhr, Saal 108

 

 

 

 

 

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

/ Tangermünde u.a.Orts

 

 

 

Strafkammer 10 (Berufungskammer)

 

Az.:     510 Ns 70/19

 

 

 

 

 

Terminstag/Ort:

 

08.04.2020, 09.30

Uhr, Saal 218

 

 

 

 

 

Computerbetrug

/ Schönhausen

 

 

 

Strafkammer 10

(Berufungskammer)

 

Az.: 510 Ns 67/18

 

 

 

Terminstag/Ort:

 

09.04.2020,

09.30 Uhr, Saal 121

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________

 

 

 

ZUSATZINFORMATION

 

 

 

Kurzfristige

Terminsaufhebungen und Terminsverlegungen können täglich morgens bei der

Pressestelle des Landgerichts Stendal, Frau Justizangestellte Bruckert, unter

der Telefonnummer 03931 581208 abgefragt werden.

 

 

 

 

Impressum:Landgericht StendalPressestelleAm Dom 1939576 Hansestadt StendalTel: 03931 58-1314Fax: 03931 58-1111, 58-1227Mail: presse.lg-sdl@justiz.sachsen-anhalt.deWeb: www.lg-sdl.sachsen-anhalt.de

Weiterführende Links