Landgericht Stendal

Pressesprecher:
RiLG Dr. Steenbuck
Tel.: 03931 - 58 - 1314
Fax: 03931 - 58 - 1227
E-Mail: presse.lg-sdl(at)justiz.sachsen-anhalt.de

Pressemitteilungen des Landgerichts Stendal

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 01. August 2018 bis 30. August 2018

23.07.2018
I. Beginnende Strafverfahren Störung des öffentlichen Friedens / Stendal Strafkammer 10 (Berufungskammer) Az.: 510 Ns 15/18 Der Angeklagte wird beschuldigt, am 29.05.2017 fernmündlich gedroht zu haben, im Jobcenter Stendal“ eine Bombe platzen zu lassen“. Terminstag ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 01. Juli 2018 bis 31. Juli 2018

25.06.2018
I. Beginnende Strafverfahren Fahren ohne Fahrerlaubnis / Parey Strafkammer 10 (Berufungskammer) Az.: 510 Ns 48/17 Die Staatsanwaltschaft legt den Angeklagten zur Last, am 31.05.2016 ohne die erforderliche Fahrerlaubnis einen Pkw geführt zu haben. Terminstag / Ort ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 01. Juni 2018 bis 30. Juni 2018

29.05.2018
I. Beginnende Strafverfahren Bewaffnetes unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln / Tangerhütte Strafkammer 1 Az.: 501 Kls 4/18 Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, am 27.01.2018 im Besitz von THC, Amphetamin und Kokain zum Zwecke des gewinnbringenden Weiterverkaufs ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 01. Mai 2018 bis 31. Mai 2018

25.04.2018
I. Beginnende Strafverfahren Gefährliche Körperverletzung / Tangermünde Strafkammer 1 Az.: 510 Ns 14/18 Dem Angeklagten wird zu Last gelegt, am 02.08.2017 einen anderen Mann grundlos mehrfach ins Gesicht geschlagen zu haben, so dass dieser bewusstlos zu Boden gesackt sein ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 01. April 2018 bis 30. April 2018

23.03.2018
I. Beginnende Strafverfahren Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz / Parey u.a. Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, am 11.09.2017 über das Darknet ein Kilogramm Amphetamine bestellt zu haben, um damit Handel zu treiben und sich eine regelmäßige, nicht unerhebliche ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 01. März 2018 bis 31. März 2018

23.02.2018
I. Beginnende Strafverfahren Diebstahl / Burg und anderenorts Strafkammer 10 (Berufungskammer) Az.: 510 Ns 79/17 Der Angeklagte soll im Zeitraum vom 03.11.2016 bis 26.02.2017 21 Eigentumsdelikte, insbesondere Einbruchsdiebstähle ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 01. Februar 2018 bis 28. Februar 2018

25.01.2018
I. Beginnende Strafverfahren Versuchte Strafvereitelung / Salzwedel Strafkammer 3 (Jugendkammer) Az.: 503 a Ns 2/17 Den beiden heranwachsenden Geschwistern wird zur Last gelegt, am 17.12.2014 bzw. 09.01.2015 gegenüber der Staatsanwaltschaft fehlerhafte Angaben zur Alkoholisierung ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 1. Januar bis 31. Januar 2018

28.12.2017
I. Beginnende Strafverfahren Gefährliche Körperverletzung u.a. / Stendal Strafkammer 10 (Berufungskammer) Az.: 510 Ns 74/17 Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, am 31.03.2017 mit einem anderen Beteiligten einem Mann ins Gesicht getreten zu haben, sodass dieser u.a. eine ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 1. Dezember bis 31. Dezember 2017

28.11.2017
I. Beginnende Strafverfahren Versuchter Mord u. a. / Gardelegen Strafkammer 2 Az.: 502 Ks 04/17 Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, am 28.06.2017 versucht zu haben, einen Mitbewohner und seine Freundin zu töten, indem er die gemeinsam genutzte Wohnung nachts entzündete ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Internationaler Tag des Ehrenamtes 2017

17.11.2017
Gemeinsame Festveranstaltung der Ordentlichen Gerichte im Bezirk des Landgerichts Stendal, des Arbeitsgerichts Stendal und der Justizvollzugsanstalt Burg zum Internationalen Tag des Ehrenamtes 2017 Das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in unserer Gesellschaft ist unverzichtbar. Wer ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 1. November bis 30. November 2017

26.10.2017
I. Beginnende Strafverfahren vor dem Landgericht Stendal Körperverletzung u.a. / Stendal Dem Angeklagten werden diverse Körperverletzungen zur Last gelegt, u. a. am 09.06.2016 (Schlag ins Gesicht mit anschließender Arbeitsunfähigkeit), am 21.04.2016 (Wurf einer Eisenstange auf das ... weiterlesen…

(LG-SDL) -Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 1. Oktober bis 31. Oktober 2017

28.09.2017
I. Beginnende Strafverfahren Schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes/Jübar Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, zwischen Januar 2012 und September 2014 in 12 Fällen sexuelle Handlungen an einem Mädchen vorgenommen zu haben, das seine Frau in die Ehe mitgebracht und für das er die entscheidende ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Kunstausstellung „Malgalerie 2017“ im Landgericht Stendal

07.09.2017
Vom 08. September 2017 bis zum 31. Dezember 2017 werden im Landgericht Stendal 23 Zeichnungen und Malereien von Häftlingen ausgestellt. Die Werke sind das Ergebnis eines Malwettbewerbes, welchen der Landesverband für Kriminalprävention und Resozialisierung Sachsen-Anhalt e.V. seit nunmehr 18 Jahren ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Macht und Pracht
Tag des offenen Denkmals am Landgericht Stendal

05.09.2017
Am 10.09.2017 findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt. Er steht in diesem Tag unter dem Motto „Macht und Pracht“. Die Stadt Stendal organisiert hierzu eine geführte Tour, die um 10 Uhr im Landgericht beginnt. Oberbürgermeister Klaus Schmotz und Landgerichtspräsident Frank Böger werden die ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 1. September bis 30. September 2017

30.08.2017
I. Beginnende Strafverfahren vor dem Landgericht Stendal Bankrott / Gardelegen Dem ehemaligen Geschäftsführer einer GmbH wird vorgeworfen, trotz Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens nach dem 31.01.2015 keinen Insolvenzantrag gestellt zu haben, die Bilanz für das Jahr 2013 und 2014 ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 1. August bis 31. August 2017

01.08.2017
I. Beginnende Strafverfahren Räuberische Erpressung/Gommern u. a. Dem Angeklagten wird u. a. zur Last gelegt, im Januar 2015 eine Frau durch Androhung von Gewalt veranlasst zu haben, ihm 2.000,00 € in Raten zu zahlen, ohne dass hierauf ein Anspruch bestanden habe. Ferner wird ihm u. a. ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 1. Juli bis 31. Juli 2017

29.06.2017
I. Beginnende Strafverfahren Diebstahl/Genthin Der Angeklagte soll am 24.03.2014 eine Dose Energy-Drink in einem Lebensmittelgeschäft gestohlen haben. Strafkammer 10 Berufungskammer Az.: 510 Ns 23/17 Terminstag/Ort: 04.07.2017, 09:30 Uhr, Saal 108 Fahren ohne ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 1. Juni bis 30. Juni 2017

07.06.2017
I. Beginnende Strafverfahren Brandstiftung / Salzwedel Der Angeklagten wird zur Last gelegt, im Oktober 2015 ein Mokick der Marke Simson in Brand gesteckt sowie ein anderen beleidigt und mit der Begehung eines gegen ihn gerichteten Verbrechen bedroht zu haben. Strafkammer 1 ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 1. Mai bis 31. Mai 2017 und
Hinweis auf ein Zwangsversteigerungsverfahren beim Amtsgericht Stendal

05.05.2017
I. Beginnende Strafverfahren Diebstahl/Burg Den 3 Angeklagten wird zur Last gelegt, zwischen dem 17.09. und 29.08.2015 diverse Ladendiebstähle begangen zu haben, teils gemeinschaftlich. Strafkammer 11 (Berufungskammer) Az: 511 Ns 1/17 Terminstag/Ort: 02.05.2017, 09:00 Uhr, ... weiterlesen…

(LG-SDL) - Öffentliche Verhandlungstermine vor dem Landgericht Stendal
vom 1. April bis 30. April 2017

27.03.2017
I. Beginnende Strafverfahren Betrug/Genthin Die Mitglieder einer Bedarfsgemeinschaft werden beschuldigt, pflichtwidrig dem Jobcenter verschwiegen zu haben, dass einer von ihnen eine Erwerbstätigkeit aufgenommen hatte, sodass Sozialleistungen in Höhe von 2.551,53 € für den Zeitraum vom ... weiterlesen…

Weiterführende Links